High As Hope - Florence + The Machine

High As Hope

Florence + The Machine

  • Genre: Alternative
  • Erschienen: 2018-06-29
  • Explicitness: explicit
  • Country: DEU
  • Anzahl Titel: 10

  • A Virgin EMI Records release; ℗ 2018 Universal Music Operations Limited

Tracks

Title Artist Spieldauer
1
June Florence + The Machine 3:41 EUR 1.29
2
Hunger Florence + The Machine 3:34 EUR 1.29
3
South London Forever Florence + The Machine 4:22 EUR 1.29
4
Big God Florence + The Machine 4:01 EUR 1.29
5
Sky Full of Song Florence + The Machine 3:46 EUR 1.29
6
Grace Florence + The Machine 4:48 EUR 1.29
7
Patricia Florence + The Machine 3:37 EUR 1.29
8
100 Years Florence + The Machine 4:58 EUR 1.29
9
The End of Love Florence + The Machine 4:41 EUR 1.29
10
No Choir Florence + The Machine 2:29 EUR 1.29

Reviews

  • Nie enttäuscht

    5
    Bei yourgirleva
    Ein neues Meisterwerk
  • Meisterwerk

    4
    Bei kudl74
    des mainstream. Alle Radios werden sich freuen. Dennoch gefällt mir das "the machine" etws heruntergrfahren wurde. Zuletzt war mir das too much. Unsgesamt gelungen.
  • Wieder mal eine Platte, die die Majors produziert und nicht verstanden haben.

    3
    Bei Wieditz
    Wieder mal ein Beispiel, dass die Major Companies ein Produkt nicht verstanden haben. Mega Schade. Ich mag die Band eigentlich sehr... aber hier sowas von glattgebügelt. Alter Falter... Klingt jetzt wie ein Birdy Abklatsch. Wünsche Florence + the machine trotzdem viel Erfolg und viele Neue Fans, die werden sie jetzt brauchen.
  • Florence überzeugt wie immer!!!

    5
    Bei kenneth2601
    Tolle Texte, klasse Stimme
  • Diese Stimme hat Nervpotential

    3
    Bei fusion1
    Generell mag ich Florence + the Machine, ich ertrage nur nicht mehr als 3 Lieder hintereinander von dieser Gruppe. Irgendwann nervt nämlich die Stimme von Florence gewaltig. Dieses ständige Klagen und die Wehleidigkeit in dieser Stimme wird selbst mir, einem Freund melancholischer Musik, irgendwann zuviel.
  • Nicht ihr bestes Album

    3
    Bei Lalelu1224
    Nach den drei zuvor erschienen Single-Auskopplungen dachte ich, es wäre wieder mal ein grandioses Album. Hunger, Big God, Sky Full Of Song und Grace sind sehr gelungen und kommen im gewohnten Florence + the Machine Sound daher. Die restlichen Singles sind meiner Meinung nach nicht catchy genug, die Strophen sind zu lang und der Sound erinnert eher an Adele. Alles in allem ein eher durchwachsenes Album.
  • Jetzt schon der Hammer

    5
    Bei Herta 13
    Die ersten Lieder sind der Hammer , bin mega aufgeregt auf den Rest der kommt , Angst brauch man ja nicht haben es wird eh wieder der Wahnsinn
  • Top

    5
    Bei Luckstar1990
    Bomben Stimme
  • Lange erwartet!

    5
    Bei Sternstanze
    Ich erwartete es schon lange... und jetzt ist das neue Album bald da! Die ersten Lieder überzeugen mich schon jetzt! Eine Spannung und Ruhe zugleich!
  • Sie ist zurück

    5
    Bei Dodomi98
    Lange war es her, als Florence + The Machine das letzte Meisterwerk rausgebracht hatte. Dieses wird dem letzten wohl in nichts nachstehen, die bisher veröffentlichten Songs sind es definitiv. Ich freue mich schon riesig und hoffe, dass es genau so ein Hit wird, wie in der Vergangenheit.

Videos von diesem Künstler

Kommentare