Brot und Spiele (Deluxe) - Saltatio Mortis

Brot und Spiele (Deluxe)

Saltatio Mortis

  • Genre: Rock
  • Erschienen: 2018-08-17
  • Explicitness: notExplicit
  • Country: DEU
  • Anzahl Titel: 26

  • A WE LOVE MUSIC release; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Mu

Tracks

Title Artist Spieldauer
1
Ein Stück Unsterblichkeit Saltatio Mortis 1:36 EUR 1.29
2
Große Träume Saltatio Mortis 3:19 EUR 1.29
3
Dorn im Ohr Saltatio Mortis 3:36 EUR 1.29
4
Ich werde Wind Saltatio Mortis 3:45 EUR 1.29
5
Europa Saltatio Mortis 3:33 EUR 1.29
6
Spur des Lebens Saltatio Mortis 4:00 EUR 1.29
7
Brot und Spiele Saltatio Mortis 3:36 EUR 1.29
8
Nie wieder Alkohol Saltatio Mortis 3:00 EUR 1.29
9
Träume aus Eis Saltatio Mortis 3:16 EUR 1.29
10
Mittelalter Saltatio Mortis 3:33 EUR 1.29
11
Brunhild Saltatio Mortis 3:37 EUR 1.29
12
Besorgter Bürger Saltatio Mortis 3:05 EUR 1.29
13
Sie tanzt allein Saltatio Mortis 3:23 EUR 1.29
14
Präludium - Ad fontes Saltatio Mortis 2:43 EUR 1.29
15
Heimdall Saltatio Mortis 3:16 EUR 1.29
16
Drachentanz Saltatio Mortis 2:25 EUR 1.29
17
Schon wieder Herbst Saltatio Mortis 4:24 EUR 1.29
18
Epitaph to a Friend Saltatio Mortis 3:54 EUR 1.29
19
Ad digitum prurigo Saltatio Mortis 2:58 EUR 1.29
20
Herr Holkin Saltatio Mortis 3:52 EUR 1.29
21
Raghs-e-Pari Saltatio Mortis 2:47 EUR 1.29
22
Tränen des Teufels Saltatio Mortis 4:14 EUR 1.29
23
Amo lem ad nauseam Saltatio Mortis 3:08 EUR 1.29
24
Marselha Saltatio Mortis 3:28 EUR 1.29
25
Volta Saltatio Mortis 3:28 EUR 1.29
26
Mitt Hjerte Alltid Vanker Saltatio Mortis 3:05 EUR 1.29

Reviews

  • Großartige Platte

    5
    Bei Do7ie
    Saltatio Mortis bleiben auf ihrem Weg moderne Mittelaltermusik zu machen. Der Toten Hosen Party Song muss vielleicht nicht sein, aber dafür ist schon Besorgter Bürger ein absoluter Grund das Album zu kaufen. Ich wünsche mir deutlich mehr derartige Kante von Mittelalter und Gothic Bands. Weiter so!
  • Möge Thors Hammer euch treffen!

    2
    Bei King_Kamehameha
    Perfekt für die Jungs & Mädels der Dorfjugend, die in angeschickertem Zustand perfekt mitgrölen können. Warum diese unfassbar belanglosen Texte (Heimdall-der Oberkracher!) eine politische Diskussion innerhalb der Bewertungen hier auslösen können, erschließt sich mir nicht annähernd! Ich schließe mich da dann doch lieber der "das-sind-nur-möchtegern-Hosen-Fraktion" an.
  • Ordentlich Power und ehrliche Texte

    5
    Bei LiedVomTod
    Unabhängig von dem Versuch der lauteren Minderheit, auch hier wieder einmal alles (fehlerhaft) zu politisieren: Von der AFD und Pegida regelmäßig herangekarrte Lautstärke ist keine Mehrheit. Überlasst die Gewalt von extremistisch fehlgeleiteten Irren doch lieber den Anderen, dann kommen - eure teilweise sogar berechtigte - Botschaften auch ehrlicher an. @ SaMo: Wer die Politik Politik sein lässt, überlässt sie in stürmischen Zeiten den Falschen. Als Künstler seine Meinung kundzutun ist eine Frage von Aufrichtigkeit. Sich dabei davon leiten zu lassen, aus welcher Richtung gerade der vermeintlich stärkere Wind bläst, wäre kommerziell gedacht und feige. Insofern haben SaMo wieder einmal bewiesen, dass sie große Künstler sind, die auch etwas Ehrliches zu sagen haben. Danke dafür!
  • Wo sind die alten Geschichtenerzähler?

    2
    Bei spy vs spy
    Schade das die sich darauf berufen haben, krampfhaft die Welt verbessern zu wollen. Sinnlose und nervige Floskeln. Ich vermisse sehr die alten Geschichten.
  • Genial!!

    5
    Bei VodiCat
    Dieses Album ist genau wie die anderen SaMo CDs wirklich genial. Was ich jedoch wieder sehr schön finde sind die Intromentalen Mittelalterlichen Lieder die wieder mit da drauf waren und ich lange vermisst habe =3 || Weiter so <3
  • Leider

    2
    Bei Melli 07
    Sind das die Toten Hosen? 🤔
  • Abklatsch von in Extremo

    1
    Bei User madman
    leider ist dieses Album nicht wirklich spektakulär. Musiksound sehr ähnlich wie von der Band In Extremo und texte wie Feine Sahne Fischfilet...
  • Omg

    1
    Bei KidFido
    Das langweiligste was ich jemals gehört habe.
  • Tolles Album mit kleinen Patzern

    4
    Bei te2ssv
    Kraftvolle Melodien und Texte, gefällt mir alles sehr gut. Aber: von den zwei Party-Schalala-Songs "Mittelalter" und "Nie wieder Alkohol" muss einfach eins weg und maximal als Bonus-Track drauf. Sonst verliert das Album einfach an Gesicht, denn ansonsten ist es ja thematisch sehr gut zusammengestellt und in sich stimmig. Lieber eins der reinen Mittelalter-Liedern aufs Hauptalbum mit drauf. Aber diese dümmlichen Partysongs wirken einfach so dermaßen unpassend.
  • Super Album, Tolle Lieder und für jeden was dabei!

    5
    Bei Bobogosch
    Die Platte ist echt gelungen und wie im Titel schon beschrieben ist für jeden was dabei. Von Ballade bis richtig gutem Rock!! Einfach ein super Mix!

Kommentare