TUMULT (Deluxe) - Herbert Grönemeyer

TUMULT (Deluxe)

Herbert Grönemeyer

  • Genre: Pop
  • Erschienen: 2018-11-09
  • Explicitness: notExplicit
  • Country: DEU
  • Anzahl Titel: 18

  • A Vertigo Berlin release; ℗ 2018 Grönland, under exclusive license to Universal Music G

Tracks

Title Artist Spieldauer
1
Sekundenglück Herbert Grönemeyer 3:58 EUR 0.69
2
Taufrisch Herbert Grönemeyer 3:18 EUR 1.29
3
Mein Lebensstrahlen Herbert Grönemeyer 3:19 EUR 1.29
4
Doppelherz / İki Gönlüm Herbert Grönemeyer & BRKN 3:37 EUR 1.29
5
Bist du da Herbert Grönemeyer 3:55 EUR 1.29
6
Fall der Fälle Herbert Grönemeyer 4:38 EUR 1.29
7
Warum Herbert Grönemeyer 3:30 EUR 1.29
8
Leichtsinn und Liebe Herbert Grönemeyer 3:50 EUR 1.29
9
Der Held Herbert Grönemeyer 3:16 EUR 1.29
10
Verwandt Herbert Grönemeyer 4:34 EUR 1.29
11
Wartezimmer der Welt Herbert Grönemeyer 4:30 EUR 1.29
12
Und immer Herbert Grönemeyer 3:34 EUR 1.29
13
Lebe mit mir los Herbert Grönemeyer 3:21 EUR 1.29
14
Seid ihr noch da? Herbert Grönemeyer 3:47 EUR 1.29
15
La Bonifica Herbert Grönemeyer 3:28 EUR 1.29
16
Mut Herbert Grönemeyer 3:40 EUR 1.29
17
Leichtsinn und Liebe Herbert Grönemeyer 3:17 EUR 1.29
18
Lebe mit mir los Herbert Grönemeyer 3:05 EUR 1.29

Reviews

  • Nix geworden

    1
    Bei alfredo1306
    Er soll das Zepter den Jungen übergeben
  • TOP

    5
    Bei flykeb
    Großartiges Album. Vielschichtig - ein „klassisches“ Grönemeyer Album auf der Höhe der Zeit!
  • Hürbürt Grünümüyer

    1
    Bei acqua68
    Von dir linkem Aktivisten werde ich nichts mehr kaufen.
  • Gröni

    2
    Bei --ne55y--
    Schade, der Mann ist aus dem Rhythmus.
  • Großartig!

    5
    Bei hg 2019
    Musikalisch unfassbar vielfältig, politisch und emotional ans Herz gehend. Ganz Stark Herbert! Danke
  • Danke, ein super Album

    5
    Bei frague
    Wieder ein gelungenes Album! Ich freue mich darauf, bei jedem erneuten anhören wieder neue Dinge in seinen Liedern zu entdecken. Ist schon peinlich, was hier so in manchem Kommentar "geschrieben" wurde.
  • Einfach mal nichts machen!

    1
    Bei mpausb
    Auch wenn man morgens wach wird und einen durchströmen solch "tolle" Melodien und Texte, sollte man innehalten und es für sich behalten. Das Probehören war schon anstrengend! Das letzte brauchbare Album war "Mensch"! Alles danach war/ist grenzwertig. Aber wer das mag, bekommt davon bestimmt nicht genug :-)
  • Fahrstuhlmusik

    1
    Bei Van Jovi
    Absolut einfallslos und schon tausendmal gehört, selbst das Cover kennt man schon von woanders.So ein Pech dass man Wetten dass? abgesetzt hat, wo man so schön gratis Werbung für mittelmäßige Musik auf Kosten der Gebührenzahler machen konnte.
  • Kommt wieder...

    5
    Bei KarlAugustGustav
    Nach „Bleibt alles Anders“ definitiv meine bisherige Lieblingsplatte! Sehr zu empfehlen.
  • Wenn man nur noch vom alten Ruhm lebt

    1
    Bei footballellipirelli123
    Das beste Album für mich ist und bleibt "Bochum". Ein perfektes musikalisches wie textliches Album. Facettenreich und gefühlt ehrlich. Danach ließ er kontinuierlich nach und erreicht mittlerweile besonders sprachlich den Status eines Babtistenpredigers. "Was soll daß" muss man fragen, angesichts des textlichen Kauderwelsches, welches auch nicht mehr mit Metaphern zu erklären ist. Waren es früher Geschichten die er erzählte, wirkt es heute wie aneinandergereihte und zusammenhanglose Phrasen. Musikalisch kann man sich streiten. Ich vermisse Melodien, Musik zum mitsingen und Lieder die man nach Jahren noch gerne hört.

Videos von diesem Künstler

    Kommentare