Lover - Taylor Swift

Lover

Taylor Swift

  • Genre: Pop
  • Erschienen: 2019-08-23
  • Explicitness: notExplicit
  • Country: DEU
  • Anzahl Titel: 18

  • ℗ 2019 Taylor Swift

Tracks

Title Artist Spieldauer
1
I Forgot That You Existed Taylor Swift 2:50 EUR 1.29
2
Cruel Summer Taylor Swift 2:58 EUR 1.29
3
Lover Taylor Swift 3:41 EUR 1.29
4
The Man Taylor Swift 3:10 EUR 1.29
5
The Archer Taylor Swift 3:31 EUR 1.29
6
I Think He Knows Taylor Swift 2:53 EUR 1.29
7
Miss Americana & The Heartbrea Taylor Swift 3:54 EUR 1.29
8
Paper Rings Taylor Swift 3:42 EUR 1.29
9
Cornelia Street Taylor Swift 4:47 EUR 1.29
10
Death By A Thousand Cuts Taylor Swift 3:18 EUR 1.29
11
London Boy Taylor Swift 3:10 EUR 1.29
12
Soon You'll Get Better (feat. Taylor Swift 3:21 EUR 1.29
13
False God Taylor Swift 3:20 EUR 1.29
14
You Need To Calm Down Taylor Swift 2:51 EUR 1.29
15
Afterglow Taylor Swift 3:43 EUR 1.29
16
ME! (feat. Brendon Urie of Pan Taylor Swift 3:13 EUR 1.29
17
It's Nice To Have A Friend Taylor Swift 2:30 EUR 1.29
18
Daylight Taylor Swift 4:53 EUR 1.29

Reviews

  • Speechless.

    1
    Bei pureheroyne
    IFTYE, Lover and The Man great songs. rest just generic trash pop.
  • Viel Hype um nichts.

    1
    Bei Vogue1990
    Musikalisch sehr anspruchslos und ein Star ohne jegliche Aura. Einfach langweilig!
  • Tay is da queen 👑

    5
    Bei Taylor Swift Stan 👑
    This album has no skips luvs💗
  • Pop = Dreck

    1
    Bei ayyyyyyyyy luh mao
    😋🤡
  • ❤️❤️❤️

    5
    Bei The girl with the golden hair
    Ich liebe es
  • Bisher nur durchwachsen

    5
    Bei FELIEXX
    Ja, ich bin ein riesiger Taylor Swift Fan und 1989 ist mein absolutes Lieblingsalbum aller Zeiten. Nur das was ich bisher von „Lover“ gehört habe haut mich leider nicht um. Einfach nur dahin geplätschert ohne Ohrwurm. Ich hoffe da kommt noch mehr, nachdem ich die ersten beiden Singles nicht gut fand. Und ich habe die letzten Alben geliebt aber das ist bisher leider nicht meins.. Edit 24.08.2019 - Mittlerweile ist das Album komplett draußen. Bewertung wurde von 3 auf 5 Sterne geändert. Während mir ME gar nicht gefallen hat und YNTCD auch eher so dahin geplätschert ist (außer man hat die Uptempo Version gehört, die ist super), bin ich mittlerweile der Meinung, dass das Album eine Mischung aus 1989/Red und den ersten Country Alben von ihr ist. Mir gefällt es super und ich hätte das nach den ersten Singles nicht gedacht. Favoriten: -Lover -The Man -The Archer -Cornelia Street -Daylight -Miss Americana & the Heartbreak Prince -Paper Rings -Cruel Summer -I think he knows
  • Love(r) this album💕

    5
    Bei LongLiveThe1989Era
    This album is the perfect ode to love and its many facets. Taylor yet again proves she’s the #1 in the industry when it comes to songwriting: especially Cruel Summer, Miss Americana and the Heartbreak Prince, Cornelia Street, Death By a Thousand Cuts and Daylight stand out for their lyrics. I just love this album so much and I can’t wait to hear these songs on tour!
  • Genial in sämtlicher Hinsicht

    5
    Bei TicTac39
    Das Album ist sowohl musikalisch als auch textlich, politisch und gesellschaftlich ein absolutes Meisterwerk. Super zum laut hören, mitsingen und Spaß haben. Aber wenn man etwas genauer hinhört auch sehr tiefgehend. Songs schreiben kann Miss Swift einfach.
  • Das ist wieder Taylor

    5
    Bei Lena-Fan 4ever
    Nach den Reputation-Flop zeigt Taylor sich wieder von ihrer gewohnten starken Seite. Gut so. Und 18 Songs sind echt eine Vielzahl die andere nicht mal auf ihren Deluxealben haben.
  • Mck

    3
    Bei my kafa is leyla
    Ich habe Taylor schon immer geliebt aber seit den letzten zwei Alben denke ich das 1989 wirklich das beste Album war. Ich hatte jedes einzelne Lied geliebt. Hier spricht mich Lieder kaum an aber trotzdem 3 Sterne für Ihre Mühe und ihre Stimme ❤️

Videos von diesem Künstler

Kommentare