Gigaton - Pearl Jam

Gigaton

Pearl Jam

  • Genre: Rock
  • Erschienen: 2020-03-27
  • Explicitness: explicit
  • Country: DEU
  • Anzahl Titel: 12

  • ℗ 2020 Monkeywrench, Inc., under exclusive license to Republic Records, a division of UM

Tracks

Title Artist Spieldauer
1
Who Ever Said Pearl Jam 5:10 EUR 1.29
2
Superblood Wolfmoon Pearl Jam 3:49 EUR 1.29
3
Dance Of The Clairvoyants Pearl Jam 4:25 EUR 1.29
4
Quick Escape Pearl Jam 4:46 EUR 1.29
5
Alright Pearl Jam 3:43 EUR 1.29
6
Seven O'Clock Pearl Jam 6:14 EUR 1.29
7
Never Destination Pearl Jam 4:18 EUR 1.29
8
Take The Long Way Pearl Jam 3:41 EUR 1.29
9
Buckle Up Pearl Jam 3:36 EUR 1.29
10
Comes Then Goes Pearl Jam 6:02 EUR 1.29
11
Retrograde Pearl Jam 5:22 EUR 1.29
12
River Cross Pearl Jam 5:52 EUR 1.29

Reviews

  • Schrecklich...

    1
    Bei The French 1000
    ...ist das wirklich die Band, welche 1992 eines der größten Alben der Rockgeschichte veröffentlicht hat?
  • Schrecklich...

    1
    Bei The French 1000
    ...ist das wirklich die Band, welche 1992 eines der größten Alben der Rockgeschichte veröffentlicht hat?
  • 08/15 Album

    1
    Bei Chris.Ko
    ...naja, hört sich iwie wie der volle Rohrkrpierer an, auf dem Album immer der gleiche Sound, ein Song wie der andere...nee, hol isch mir net !
  • Schade

    1
    Bei Tobannski
    Als Fan erster Stunde, der heute noch die Alben Vitalogy und No Code rauf und runter hört, war jede Veröffentlichung eines Albums von PJ so wichtig wie der Geburtstag. Ab Backspacer ging die Euphorie jedoch stetig bergab. Ich vermisse leider die interessanten Lyrics und Arrangements. Das ist doch hier auf Massentauglichkeit getrimmter musikalischer Fast Food der übelsten Sorte. Sorry Gents, das war‘s.
  • Quo Vadis Pearl Jam

    2
    Bei Cpt_Spaulding
    Was bitte hat sich Pear Jam dabei gedacht? Klar, neue Ansätze schaden nie. Wo bleiben die epischen Gitarrenriff´s, wo bleiben die epischen Bass-Linien wo die instrumentalen Wagnisse früherer Tage? Ich hab das Gefühl das Album wurde in einer Woche produziert, im Eilverfahren. Überproduzierte Songs mit null Authentizität. Schade, ich hatte mich auf ein Meisterwerk eingestellt und bekommen habe ich leider eine vom musikalischen Zeitgeist inspirierte Chartplörre.
  • Geschmäcker sind verschieden ...

    5
    Bei Simmal3000
    Der alteingesessene Pearl Jam Ultra wird mit diesem Album sicher Startschwierigkeiten haben! Wer allerdings offen für neues ist, wird mit diesem Album eine riesen Freude haben! Das Rad haben sie zwar nicht erfunden (was ich persönlich auch nicht erwartet habe) aber es macht richtig Spaß! Besonderes erwähnenswert sind neben den zwei Single-Auskopplungen „Dance of the Clairvoyants“ und „Superblood Wolfmoon“ die Songs „Quick Escape“ und „Seven O‘clock“! Einziger Wermutstropfen für mich persönlich, die Europa-Tour wird wohl dieses Jahr leider nix.
  • Edges and Corners

    4
    Bei McKlausibear
    Wo sind die Kanten und Ecken !!!??? Eddie Vedder ist ein guter Saenger aber es hoert sich alles so glatt an. Still a great Album. Keep on rocking Eddie.
  • Leider Langweilig

    2
    Bei ElvisRR
    Ich mach's kurz, mit Superblood Wolfmoon sowie Dance of the Clairvoyants sind die bereits besten Tracks des Albums schon vorab veröffentlicht worden (welch Überaschung). Sicher ist, die Singles haben Erwartungenen geweckt das nach all den Jahren der Albumabstinenz etwas neues, aufregendes auf uns zukommen könnte "but nada"! Das Resümee ist das 8 von 12 Tracks beliebig und austauschbar sind, lediglich Quick Escape als auch Take The Long Way sind noch erwähnenswert. Mit Gigaton können PJ sicher nicht an das großartige Lightning Bolt anknüpfen was mich nach 7 Jahren Wartezeit durchaus enttäuscht und zugegeben mit einem Fragezeichen zurücklässt..
  • Wow - wenn der Rest so wird die erste Single...

    5
    Bei bonobay
    ....wird das mein neues Lieblingsalbum
  • Wenn das Album so wird wie die 1.Auskopplung - na dann wird’s krachen.

    5
    Bei Leomakon
    Ich möchte nichts bewerten, was noch garnicht raus ist. Aber die Single klingt äußerst vielversprechend.

Videos von diesem Künstler

Kommentare