Morgenstund - Schiller

Morgenstund

Schiller

  • Genre: Pop
  • Erschienen: 2019-03-22
  • Explicitness: notExplicit
  • Country: DEU
  • Anzahl Titel: 42

  • ÔäŚ 2019 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Tracks

Title Artist Spieldauer
1
Willkommen Schiller 0:37 EUR 1.29
2
Harmonia Schiller 6:02 EUR 1.29
3
Universe Schiller & Tricia McTeague 7:24 EUR 1.29
4
Dreamcatcher Schiller & Jhyve 3:49 EUR 1.29
5
Baum des Lebens Schiller 5:50 EUR 1.29
6
Avalanche Schiller & SCHWARZ 5:36 EUR 1.29
7
Das goldene Tor Schiller & Yalda Abbasi 6:20 EUR 1.29
8
Berlin Tehran (Miniatur) Schiller 1:08 EUR 1.29
9
In Between Schiller & Jan Blomqvist 4:45 EUR 1.29
10
Morgenstund Schiller & Nena 5:04 EUR 1.29
11
Shangri La Schiller 5:25 EUR 1.29
12
Lichtjahre Schiller & Giorgio Moroder 4:28 EUR 1.29
13
New Day Schiller & SCHWARZ 6:06 EUR 1.29
14
Over You Schiller 4:13 EUR 1.29
15
Morgenstern (Ausschnitt) Schiller & Tangerine Dream 5:06 EUR 1.29
16
Love Schiller & Rebecca Ferguson 8:50 EUR 1.29
17
Aurora Schiller 6:43 EUR 1.29
18
Kronos Schiller 5:06 EUR 1.29
19
Poseidon Schiller 4:53 EUR 1.29
20
Shangri La Schiller 6:50 EUR 1.29
21
Aphrodite Schiller 4:19 EUR 1.29
22
Berlin Tehran Schiller 4:24 EUR 1.29
23
Die Farben der Nacht Schiller 6:23 EUR 1.29
24
Morgenstern, Pt. 1 Schiller & Tangerine Dream 4:38 EUR 1.29
25
Morgenstern, Pt. 2 Schiller & Tangerine Dream 4:10 EUR 1.29
26
Morgenstern, Pt. 3 Schiller & Tangerine Dream 3:31 EUR 1.29
27
Morgenstern, Pt. 4 Schiller & Tangerine Dream 2:33 EUR 1.29
28
Morgenstern, Pt. 5 Schiller & Tangerine Dream 5:23 EUR 1.29
29
Morgenstern, Pt. 6 Schiller & Tangerine Dream 3:03 EUR 1.29
30
Morgenstern, Pt. 7 Schiller & Tangerine Dream 3:56 EUR 1.29
31
Morgenstern, Pt. 8 Schiller & Tangerine Dream 3:36 EUR 1.29
32
Morgenstern, Pt. 9 Schiller & Tangerine Dream 1:24 EUR 1.29
33
Wanderlust I Schiller 7:44 EUR 1.29
34
Wanderlust II Schiller 4:28 EUR 1.29
35
Wanderlust III Schiller 5:33 EUR 1.29
36
Wanderlust IV Schiller 8:31 EUR 1.29
37
Wanderlust V Schiller 3:39 EUR 1.29
38
Wanderlust VI Schiller 8:11 EUR 1.29
39
Wanderlust VII Schiller 6:07 EUR 1.29
40
Wanderlust VIII Schiller 6:46 EUR 1.29
41
Wanderlust IX Schiller 7:29 EUR 1.29
42
Wanderlust X Schiller 5:22 EUR 1.29

Reviews

  • Ein Traum ­čî×

    5
    Bei Istriaalp
    Wenn das Leben mal schwer erscheint dann ist besonders diese CD f├╝r mich so verst├Ąrkend, ich sehe dann vieles nicht mehr so tragisch ­čśŐ Vielen Dank f├╝r diese sch├Âne Musik ­čĄŚ
  • Schiller Morgenstund

    5
    Bei Monetendieb
    Sehr sch├Ânes Album, die besten 3:36h die ich geh├Ârt habe. Hier bei i Tunes habe ich mir das Album geholt, Zuhause als Deluxe Edition mit Blu Rays und fetten Extras. Ich finde Schiller einfach klasse. Allein der Titel ÔÇ×LoveÔÇť, das Intro, alles perfekt. Wirklich PERFEKT. Allein die Kompositionen Morgenstern und Wanderlust, einfach klasse. Schiller kann es noch immer, alle Alben sind einfach einzigartig und immer wieder ein Genu├č. Ich kann mich einfach nicht satt h├Âren. Klare Empfehlung, f├╝r cineastischen, sehr toll abgestimmten Soundgenu├č, der einen tr├Ąumen l├Ąsst. Volle 5! Sterne. Danke f├╝r diese tolle Platte.­čĹŹ
  • Schiller Morgenstund

    4
    Bei Bernduwe
    Ganz ganze Album ist sehr sch├Ân anzuh├Âren, aber mein Lieblingssong ist ÔÇ×LoveÔÇť mit Rebecca Ferguson
  • Typisch Schiller

    5
    Bei Domaschek
    ......super Sound, super Konzert, Genial
  • Erwartungen nicht erf├╝llt

    2
    Bei jerubar
    Durch die DVD Zeitreise bin ich wieder auf Schiller aufmerksam geworden, diese fand ich richtig gut. Nun also ist die neue CD draussen, teilweise mit gro├čen Namen wie Nena und Tangerine Dream oder auch Gary Wallis an den Drums. Schiller gibt immer wieder an, da├č TD ein gro├čes Vorbild ist, jetzt sind sie endlich richtig mit einem Longtrack dabei. Leider nur springt der Funke nicht ├╝ber. Es ist belanglose Ambient - Musik, weder typisch Schiller noch merkt man Einfl├╝sse von Tangerine Dream. Chance vertan. Die anderen Songs sind sehr EDM - typisch. Nena passt gar nicht, aber das ist Geschmacksache. Generell sind die St├╝cke glatt geb├╝gelt, der Sound ist zu perfekt und wirkt steril und teilweise ├╝berpoduziert. Das liegt u.a. an den Drums. Schon immer spielen mit Schiller hervorragende Schlagzeuger, u.a. Ralf Gustke oder der vorgenannte Gary Wallis. Leider nur ist Gary ├╝berhaupt nicht zu h├Âren bzw. wahrzunehmen, wenn ich es nicht w├╝sste w├╝rde ich denken, da├č hier lediglich elektronisch verfremdete Drumcomputer am werkeln sind. Traurig. Gary ist klasse, ich habe ihn schon bei Pink Floyd und Mike & the Mechanics gesehen, da geht die Post ab, hier wird das offensichtlich nicht zugelassen. Das es anders geht zeigt ein Blick auf die Homepage von Schiller, da gibt es eine Version von Harmonia, die schl├Ągt die final auf der CD enthaltene um L├Ąngen. Und wenn man wei├č, dass das Schlagzeug teilweise im den Genesis - Studios in England aufgenommen wurde fragt man sich wirklich, warum. Man merkt nicht, wie gut der Schlagzeuger ist, und die verwendeten elektronisch bearbeiteten Sounds bekommt man heutzutage mit plug - ins in jeder DAW am Computer hin. Dadurch fehlt in den Songs Lebendigkeit. Leider war es bei Schiller aber bislang sehr oft so, da├č die Studioversionen langweilig waren und live viel mehr passierte. Die Erwartungen waren hoch, ich kann aber wegen der o.g. Punkte nicht mehr als zwei Sterne vergeben. Trotzdem werden wir uns ein Konzert anschauen, ich hoffe nicht, dass ich danach hinter Schiller einen Haken machen mu├č. Nachtrag: Wir waren bei Schiller in K├Âln. Sehr schwach. Es klang alles sehr gleich, auch waren deutlich weniger Gasts├Ąnger anwesend als gewohnt. Sehr sehr schade, denn Teilweise sind ja interessante Ans├Ątze und Musiker vorhanden. Das wird dann aber alles durch den Schiller - Wolf gedreht und klingt letztlich sehr ├Ąhnlich. Nach Songs Nr.3 hatten wir Song Nr. 1 schon vergessen. Du guten starken Songs blieben offensichtlich zu Hause, Ziel war die Promotion eines schwachen Studioalbums.
  • Mehr Licht als Schatten

    5
    Bei Achim.S
    Nachdem 'Future' im Jahr 2016 f├╝r mich ein Flop war, hatte ich ich f├╝r Morgenstund keine gro├čen Erwartungen. Erst recht nicht als vorab einige Titel ver├Âffentlicht wurden, au├čer 'Universe' mit Tricia h├Ârte sich das alles andere als nach Schiller an. Besonders den Titelsong mit Nena empfinde ich als peinlich.... Als dann das Album als Ganzes zu h├Âren war, da war ich sehr positiv ├╝berrascht und auch erfreut. Vieles ist wieder typisch Schiller; Christopher entf├╝hrt seine Zuh├Ârer wieder in angenehme Klangwelten - sofern der Zuh├Ârer sich darauf einl├Ąsst. Voyage: Panta Rhei, das Kopfh├Ârerkonzert, ein Meisterwerk, das bei mir G├Ąnsehaut am ganzen K├Ârper verursacht. Danke Christopher f├╝r Dein Schaffen!
  • Seit 20 Jahren Electro - Sounds ohne Ende!!!

    5
    Bei Abdul187
    Sehr sch├Ânes Album in jeder Hinsicht! Bietet f├╝r den Preis sehr viel f├╝r den K├Ąufer, Musik mal mit Begleitung vom Gesang (S├Ąnger die auch live perfekt performen k├Ânnen), mal rein Instrumentale St├╝cke, mal Electro! Empfehlenswert!
  • nett....

    3
    Bei Heart-Chor
    "Weltreise" war hipp, neu und innovativ. Mit den Jahren wurden die Kompositionen immer bem├╝hter...er l├Ąuft dem gro├čen Ding hinterher...nicht mehr vorneweg. Ein Album mit 10-12 Hammertracks w├Ąre mehr. Nun kommt 'ne Tour und er steht nur rum und grinst ins Publikum, dann Rechner an und sonst nichts...aber davon abgesehen ist dieses Album schon ganz ok, aber Zenith ist und bleibt leider ├╝berschritten seit den ersten 4 Alben. Wenns am sch├Ânsten sei, sollte man.....ich stimme *jerubar* zu. Glatt und immer das gleiche. Seit "Atemlos" gehts nicht mehr richtig ...... Ambientfruckelei wie von anderen auch.
  • Marco

    5
    Bei Amerikaa2000
    Tolle Musik,das wird wieder die Nr 1. Einfach klasse,nur Nena geht gar nicht,und sp├Ątestens seid der Hitparade,wei├č jeder das sie nicht singen kann.Da muss ich Gut Recht geben mit Nena. Aber Punktabzug nein,nicht deswegen. Zum k..... diese Dauern├Ârgler.ein klasse Album. Wer es nicht mag,brauch es sich ja nicht anh├Âren.­čÖł
  • Ein Grund mehr kein Konzert zu besuchen

    2
    Bei alfredo1306
    Schade, mir mehr erhofft nach dem letzten Desaster... Da brauche ich auch kein Konzert besuchen bei der Mucke

Videos von diesem Künstler

Kommentare