Delta - Mumford & Sons

Delta

Mumford & Sons

  • Genre: Alternative
  • Erschienen: 2018-11-16
  • Explicitness: notExplicit
  • Country: DEU
  • Anzahl Titel: 14

  • An Island Records Release; ℗ 2018 Mumford & Sons, under exclusive licence to Universal M

Tracks

Title Artist Spieldauer
1
42 Mumford & Sons 4:00 EUR 1.29
2
Guiding Light Mumford & Sons 3:37 EUR 1.29
3
Woman Mumford & Sons 4:34 EUR 1.29
4
Beloved Mumford & Sons 4:25 EUR 1.29
5
The Wild Mumford & Sons 5:31 EUR 1.29
6
October Skies Mumford & Sons 3:43 EUR 1.29
7
Slip Away Mumford & Sons 4:55 EUR 1.29
8
Rose of Sharon Mumford & Sons 3:23 EUR 1.29
9
Picture You Mumford & Sons 4:03 EUR 1.29
10
Darkness Visible Mumford & Sons 3:11 EUR 1.29
11
If I Say Mumford & Sons 4:29 EUR 1.29
12
Wild Heart Mumford & Sons 5:05 EUR 1.29
13
Forever Mumford & Sons 4:36 EUR 1.29
14
Delta Mumford & Sons 6:16 EUR 1.29

Reviews

  • Was ist das?

    1
    Bei DerRoofer
    Nachdem ich M&S mit ihrem letzten Album Wilder Minds kennen gelernt habe, war ich gespannt auf das neue Album - und wurde sehr enttäuscht. Ein so sonores und langweiliges Hingeplänkel ist leider nicht meine Welt. Schade...
  • Solide weiterentwickelt

    4
    Bei Jimi1212
    Solide weiter entwickelt, leider Soundtechnisch nicht mehr ganz so eigenständig, aber trotzdem schön atmosphärisch. Coldplay hat das Album Ghost Stories, M&S Delta .... schmeichelt sich nach öfterem hören in den Gehörgang.
  • Gewöhnungsbedürftig! Etwas anders! Sehr gut!

    5
    Bei EnrouteD
    Gewöhnungsbedürftig! Nach erstem Schock kam dann nach mehrmaligem Hören doch ein guter Eindruck. Auch fragwürdige Texte, aber ich glaube einfach mal daran, dass sie in einem guten Sinne doppeldeutig einfach gehalten sind. Sicherlich wieder mit viel Liebe zum Detail produziert und komponiert.
  • Geniales Album!

    5
    Bei HighHopeX
    Bisher war die Musik von M&S so gar nicht mein Fall. Glücklicherweise habe ich aus Neugierde mal in dieses Album reingehört, als es mir hier vorgeschlagen wurde. Wundervolle Songs!
  • WARUM seid ihr so dumm...

    2
    Bei Thaladriel
    ...und nutzt kein Banjo mehr !? Little lion man und I Will Wait sind doch Euer Markenzeichen !?!?!?!? So klingt es nur noch nach einer X-Beliebigen Band im Rockgenre
  • Gut gemacht, aber...

    4
    Bei mpausb
    Ich finde die Platte ist nicht schlecht. Nur so ganz anders. Sehr ruhig. Leider. Leider nur, weil ich Konzertkarten habe und nicht nur sitzen möchte... 🤔🙄
  • Seelenlos und langweilig.

    1
    Bei MacPercy
    M&S war mal eine spannende Band. Das erste Album hat richtig Laune gemacht, auch das zweite war noch ok, wobei auch schon schwächer als der Vorgänger. Dann kam der U2 Abklatsch über den wir lieber nicht reden wollen. Alle Hoffnug lag also auf einem Reboot mit Rückbesinnung auf die erste zwei Alben. Wer darauf gehofft hat wird hier leider bitter enttäuscht. Völlig belanglose Musik und ohne den früheren M&S Sound. Selbst wenn man all dies ignorieren würde, wäre das Album nach wie vor langweilig, ohne Seele und völlig beliebig austauschbar. Ich hatte kurz zuvor noch den Veriss in der Sueddeutschen gelesen und gehofft der Autor habe nur einen schlechten Tag gehabt....leider lag er richtig. Schade, das wars dann solangsam endgültig mit M&S.
  • Nicht Fisch, nicht Fleisch

    2
    Bei Ref04
    Mumford & Sons stehen für eine ehrliche Alternative Musik, wo wenig mit Computer gearbeitet wird. Zumindest war das mal so. Als ich Guiding Light hörte war ich sehr angetan. Doch der Großteil des Albums klingt wie ein Experiment - was einfach nicht geglückt ist.
  • -bis auf 2 songs...

    2
    Bei Kurzsocke
    ...ziemlich langweilig!1
  • POP MUSIK.

    1
    Bei Apfelname
    Manche meinen, man solle sich das Album einfach öfters anhören und auf sich wirken lassen, dann kommt es schon. Aber es animiert mich nichts auf dem Album es noch öfters anhören zu wollen. Und jetzt?! Diese Zeit investiere ich dann doch lieber in die alten Alben oder andere Musiker. Diese Syntie Trance Klänge, die perfekten Beats, Standard Pop durch den Computer gezogen, schrecklich für das was man eigentlich von Mumford and Sons erwartet. Aber eins hat das Album positiv, die Stimme von Markus Mumford, wenn sie dann mal gut zu hören ist.

Videos von diesem Künstler

Kommentare